Moreška

Moreška

Moreška ist ein traditioneller Schwerttanz aus der Stadt Korčula, auf der gleichnamigen kroatischen Insel an der Adria. Die Moreška, die Hunderte von Jahren zurückreicht, ist eine aufwendige Inszenierung, bei der zwei Gruppen von Tänzern einen Scheinkampf über das Schicksal einer verhüllten jungen Frau führen. Ursprünglich nur selten zu besonderen Anlässen aufgeführt, wird die Moreška in der Neuzeit wöchentlich für besuchende Touristen aufgeführt. Die beiden Seiten kämpfender Tänzer waren ursprünglich Mauren und Christen und erinnerten an die spanischen Kämpfe der Reconquista im Mittelalter. Doch irgendwann im 19. Jahrhundert in Korčula änderten sich die Seiten von Christen gegen Mauren, zu Kroaten gegen Mauren, oder einfach "Weiß" und "Schwarz", wobei die nicht-maurische Seite siegreich hervortrat.

Early Booking offerta
Sconto del 15%!