• VinaNaOtokuKorčulaBanner_1.jpg

Weine auf der Insel Korčula

"Wein ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind"

Korčula und Wein: ein Partner für ein außergewöhnliches Leben

Viele Dokumente beweisen, dass der gemeine Wein "der Wächter der Zivilisation" ist. Im Mittelalter war der Weinbau die wichtigste wirtschaftliche Aktivität der Bevölkerung der Insel Korčula. Die einheimischen Weine von Korčula sind im Laufe der Geschichte für ihre Qualität bekannt und wurden sogar nach Venedig und Wien exportiert. Diese Art von Klima hat alle fünf Bereiche (die Summe der Sonnen- und Temperaturstunden), die für die Herstellung von Qualitätsweinen notwendig sind, was auf der Welt sehr selten ist. Pošip von Korčula ist der erste Weißwein, der den Status "geschützter geographischer Ursprung" erreicht hat und weltweit berühmt ist. In den Weinbergen von Čara und Smokvica sind Pošip und Rukatac die dominierenden geschützten Weine. Lumbarajskopolje liegt auf der Ostseite der Insel. Die einheimischen Grk-Trauben werden auf sandigem Boden angebaut und dienen zur Herstellung eines hochwertigen trockenen Weines. Das macht es zu etwas ganz Besonderem, also solltest du es mindestens einmal in deinem Leben ausprobieren! Der hochwertige plavacBlato ist ein außergewöhnlicher trockener Wein. Fangen Sie den Geist der Fischer und Bauern ein, die Dutzende Quadratkilometer Land reinigen mussten, um fruchtbare Gebiete auf der Insel zu finden, und um sie herum Steinmauern gebaut haben. Noch heute dominieren diese Wände die Landschaft. Sie sollten auch die Spitzenweine von Pelješac probieren, wie Dingač, Postup und Plavac, die auch ein wichtiges Merkmal dieser Gegend sind. Es wäre eine Schande, Korčula zu besuchen und nicht diese fantastischen Weine zu probieren.

"Ein Essen ohne Wein ist wie ein Tag ohne Sonne"

 

 

Early Booking Angebot
15% Rabatt!